Facts & Figures

Die PRISMA Schule ist eine staatlich bewilligte Privatschule im Kanton Basel-Stadt und führt eine Spielgruppe, einen Kindergarten, eine Primarstufe sowie eine Sekundarschule. Zum erweiterten Programm gehören Mittagstisch, Musikschule und ein Kreativatelier.
Pädagogische Grundsätze und Werte

Jedes Kind ist einzigartig. Wir machen es uns zur Aufgabe, sein Potential zu entdecken, es zu fördern und zu fordern. Die Entwicklung von Persönlichkeit und Charakter hat einen grossen Stellenwert. Durch das Vorleben christlicher Grundwerte vermitteln wir den jungen Menschen Klarheit und Sicherheit und geben Orientierungshilfe. Wir möchten dem Kind Lebenstüchtigkeit, Zuversicht und Verantwortungsbewusstsein vermitteln. Es soll in unserer pluralistischen Gesellschaft mit ihrer Wertevielfalt befähigt werden, seinen persönlichen Weg zu finden. Dabei ist eine Atmosphäre gegenseitiger Wertschätzung die Grundlage.

Geschichte

2009  Start PRISMA Kindergarten an der Rauracherstrasse 3 in Riehen
2010   Start PRISMA Primarschule (1. Kl.) sowie Übernahme und Ausbau der
           Spielgruppe im Haus (2 Altersgruppen)
2011    Beginn Mittagstisch für Schulkinder
2014   Start Musikangebot (Instrumentalunterricht, Chor)
2015   Abschluss Aufbau Primarschule (1.-6. Kl.)
2016   Start Sekundarstufe
2017   Start 2. Standort Spielgruppe in Basel
2018   Abschluss Aufbau Sekundarstufe
2019   Start PRISMA Atelier (Kreatives Freizeitangebot)
2020  Ausbau Sekundarstufe und Übergabe Spielgruppe Basel an Cevi

Schülerinnen und Schüler

Seit August 2020 werden 69 Kindergarten- und Schulkinder sowie 22 Spielgruppenkinder betreut. Die PRISMA Schule beschäftigt 35 Mitarbeitende.

                                                          Grafik_Facts_Figures.jpg  

Trägerschaft und Organisation

Der als gemeinnützig anerkannte Verein PRISMA Schulen wurde 2009 in Riehen gegründet und ist Träger der Privatschule.

org 2017

Standorte

Prisma Riehen
- Spielgruppe und Kindergarten: Rauracherstrasse 3, 1. OG
- Sekretariat und Sekundarstufe: Äussere Baselstrasse 325, 1.OG
- Primarstufe: Äussere Baselstrasse 325, 2.OG

Finanzen

Gesamtaufwand: 841’000.—
Umsatz: CHF 748’000.—
Sponsoringbedarf: CHF 103’000.—

Vernetzung

Die PRISMA Schule ist im Vorstand folgender Organisationen vertreten: Verband Privatschulen beider Basel, Verein ICB (Initiative für christliche Bildung Schweiz). Zudem ist sie Mitglied des Dachverbands Basler Spielgruppen und der Schweizerischen Evangelischen Allianz.

 

X
X